Verschlagwortet: Schützenfest

Ein tolles Fest geht zu Ende

Am Abend des 03.07. fand die Krönung unserer neuen Majestäten statt. König Christoph Knabel, Prinz Benedikt Föhrer, Schülerprinz Julien Hansen und Kinderprinz Lukas Knabel erhielten in der feierlichen Zeremonie ihre Ketten.

Unsere neuen Majestäten stehen fest!

Am Sonntagmorgen, dem 03.07.2022 wurden am Hochstand unsere neuen Majestäten ausgeschossen. Die Bambinis schossen die Kinderprinzenwürde bereits am Vortag per Infrarot-Anlage im Schießkeller aus.

Good Bye König Christian

Am Samstag, dem 02.07.2022 wurde das Schützenfest fortgesetzt. Zunächst wurde die scheidende Majestät Christian Schmitz und sein Gefolge mit einem Umzug abgeholt.

Welcome Back Constantia

Das lange Warten hat ein Ende. Endlich kann wieder Schützenfest gefeiert werden. Am 01.07.2022 startete das Schützenfest nach drei langen Jahren mit dem traditionellen Ausmarsch zur Abholung des Brudermeisters und des Schützenmeisters.

Schützenfest in Sicht!

Wir haben es fast nicht mehr zu hoffen gewagt und können es selbst auch immer noch kaum glauben … aber in nicht mal mehr zwei Wochen, vom 01.07. bis zum 04.07. können wir endlich wieder unser heiß geliebtes Schützenfest feiern! Damit wir alle gemeinsam das Wiedersehen genießen können, ist der Eintritt zu ALLEN Veranstaltungen frei!

Kranzniederlegung 2021

Leider war es uns auch im Jahr 2021 nicht möglich unser Schützenfest zu feiern. Wie im letzten Jahr hat die Constantia daher zu Ehren der Verstorbenen einen Kranz auf dem neuen Friedhof in Rölsdorf niedergelegt.

Wieder kein Schützenfest

Ein Jahr ist vergangen. Corona ist da, immer noch. Leider ist es uns daher auch in diesem Jahr nicht möglich am ersten Juli-Wochenende unser Schützenfest zu feiern. Zum einen verbietet die Corona-Schutzverordnung Schützenfeste ganz explizit bis zum 01.09. Zum anderen ist ein so großes Fest derzeit nur mit entsprechenden Einschränkungen möglich.

Schützenfest 2019

Das größte Volksfest des Jahres (in Rölsdorf) ist zu Ende gegangen. So lief das Schützenfest 2019 … eine Zusammenfassung.

Endspurt!

Am Sonntag abend fand ein toller Königsball im Festzelt statt. Alle befreundeten Bruderschaften aus dem Umland waren mit großer Abordnung erschienen um den neuen Majestäten die Ehre zu erweisen. Gegen Einbruch der Dunkelheit zog der große Fackelzug durch den Ortsteil. Den Majestäten zu Ehren gab es ein Feuerwerk.
Der Montag begann mit einer Messfeier im Altenheim St. Nikolaus. Es folgte das gemeinsame Frühstück im Festzelt, ehe gegen 11:30 Uhr die Kinder der Nikolaus Schule abgeholt wurden. Neben einer Hüpfburg und der Verpflegung mit Säften, begeisterte vor allem Zauberer Tullino die kleinen Gäste mit einer spannenden Zaubershow.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.