Markiert: Nicht-Prinzen-Schießen

Endspurt!

Am Sonntag abend fand ein toller Königsball im Festzelt statt. Alle befreundeten Bruderschaften aus dem Umland waren mit großer Abordnung erschienen um den neuen Majestäten die Ehre zu erweisen. Gegen Einbruch der Dunkelheit zog der große Fackelzug durch den Ortsteil. Den Majestäten zu Ehren gab es ein Feuerwerk.
Der Montag begann mit einer Messfeier im Altenheim St. Nikolaus. Es folgte das gemeinsame Frühstück im Festzelt, ehe gegen 11:30 Uhr die Kinder der Nikolaus Schule abgeholt wurden. Neben einer Hüpfburg und der Verpflegung mit Säften, begeisterte vor allem Zauberer Tullino die kleinen Gäste mit einer spannenden Zaubershow.

Schützenfest feiern, jedes Jahr 4 Tage lang!

Am 03.07 endete schließlich das Schützenfest 2017. Die Schützenbruderschaft Constantia blickt zurück auf ein gelungenes Fest. Begonnen hatte es mit dem “Holiday Check-In op Kölsch” am Freitag dem 30.06.2017 . Zu kölschen Tön wurde kräftig gefeiert und das Festzelt für die nächsten Tage “eingeweiht”.
Am Samstag zog man bei leichtem Nieselregen durch den Ort und zur Kranzniederlegung auf den neuen Friedhof. Aufgrund der Witterung musste der Zapfenstreich in das Festzelt verlegt werden. Dies tat dem stimmungsvollem Highlight jedoch keinen Abbruch. Es folgte der Abschiedsball unserer scheidenden Majestäten.

Endspurt!

Der Schützenfest-Montag begann mit einer Messfeier im Alten- und Pflegeheim St. Nikolaus. Gemeinsam mit einigen Senioren machte man sich anschließend auf den Weg in das Festzelt zum gemeinsamen Frühstück. Die Constantia-Küchencrew hatte wieder ein...