Freundschaftsrunde 2014/15

Am 8. April ging die Freundschaftsrunde für die Mannschaft der CONSTANTIA I in der Gruppe 1 des Bezirksverbandes Düren-Nord zu Ende.

Das Team unter Mannschaftsführer Rolf Reimer landete zum Schluss auf einem unbefriedigenden 5. Platz. Zur Halbzeit musste man wegen krankheitsbedingter Ausfälle als „Punktelieferant“ in der Gruppe 1 auf dem letzten Platz zur Rückrunde antreten und konnte dann aber noch einige Plätze gut machen.

In der Einzelwertung gab es folgende Ergebnisse:
Platz 11:          Christian von der Schmitt
Platz 21:          Liesel von der Schmitt
Platz 22:         Helmut Knabel
Platz 31:          Rolf Reimer
Platz 36:         Josef Mock
Platz 36:         Andy Andrzejczak
Platz 42:         Dieter Erlbeck
Platz 45:         Jürgen Weyer

Damit war die Mannschaft nicht die erfolgreichste gehörten aber zu den Lustigsten. Man versprach sich gegenseitig in der nächsten Runde wieder mit dabei zu sein.

Freundschaftsrunde_2014

v.l. Rolf Reimer, Liesel von der Schmitt, Christian von der Schmitt, Josef Mock, Dieter Erlbeck, Helmut Knabel, Andy Andrzejczak.
Auf dem Foto fehlt der frisch operierte Jürgen Weyer